Suche
  • Bald startet mein Online-Kurs "ENDLICH KLAR IM JOB!"
  • Interessiert? Dann trag dich unverbindlich für weitere Infos ein https://petra-manthey.de/pre-launch/
Suche Menü

Endlich Freitag und Wochenende! – Warum du diese Denke mal hinterfragen solltest

Thank God it’s Friday – wirklich???
Freust du dich auch immer so auf den Freitag? Ich habe mir ein paar Gedanken dazu gemacht.

Der Link zur angesprochenen Gruppe.

Und falls du lieber liest, gibt es hier den Text zum Video 🙂 :

Thank God it’s Friday! Ja ich freue mich auch. Aber nicht, weil Freitag ist. Sondern eher, weil die Sonne scheint, weil der Frühling endlich kommt, die Vögel zwitschern. Und weil ich hier dieses Video für dich aufnehmen kann 🙂 .
Wie ist das bei dir? Denkst du heute „Gott sei Dank ist Freitag!“ ? Wenn das so ist, warum ist das so? Warum freust du dich, dass Freitag ist? Ist ja eigentlich auch nur normaler Tag, oder? Freust du dich, weil du endlich aus dem Job raus kannst, wenn auch nur für zwei Tage? Und wenn das so ist, du dich freust, dass du den Job hinter dir lassen kannst: woran liegt das? Macht es dir keinen Spaß? Nerven die Kollegen? Ist es überhaupt der Job, in dem du richtig bist? Oder fühlst du dich da gar nicht gut aufgehoben?
Es gibt tausend Gründe, warum Leute, und ich behaupte mal, das ist die Mehrzahl der Leute in unserem Land, denken „Gott sei Dank ist Freitag, endlich ist diese bekloppte Woche rum, und ich will gar nicht
daran denken, dass der Montag kommt“.
Weißt du was? Ich finde das ganz, ganz schlimm! Wie schön wäre es doch, wenn wir in einer Welt leben würden, wo es egal ist, ob Freitag ist oder Montag oder Mittwoch. Und man darüber keine dummen Witze macht. Weil alle Leute einfach gerne das tun, was sie tun. Vielleicht nicht immer und nicht immer gleich viel, aber vom Grundsatz her. Das fände ich eine coole Welt, und ich möchte meinen Teil dazu beitragen. Weil, ich kenne das.
Ich kenne das so gut, dieses Gefühl du ackerst echt auf diesen Freitag hin, auf dieses Wochenende, und dann endlich kannst du leben. Aber nee, das ist ja ein Trugschluss! Denn Leben findet ja auch im Job statt. Leben findet da statt, wo wir gerade sind, genau in dem Augenblick. Egal ob im Büro, in der Werkstatt, im Garten, mit Freunden, der Familie, mit Kollegen. Das ist immer Leben! Und das muss lebenswert sein, für uns alle.
Das ist es, was ich möchte, ich möchte nie wieder erleben müssen, selber auf diesen Freitag hin zu arbeiten. Und vielleicht hast du ja auch die Nase voll davon, vielleicht möchtest du das auch nicht mehr. Dann lade ich dich ein, komm in meine Gruppe „Alles klar im Job?!“. (Ich verlinke sie auch noch mal hier drunter.) Da tauschen wir uns genau dazu aus: die Themen rund um den alltäglichen Wahnsinn im Job, den so viele von uns immer noch haben müssen – oder haben, müssen wir ja nicht – aber haben, damit wir gemeinsam dafür Sorge tragen können und uns gemeinsam dafür einsetzen können, dass immer mehr Menschen die Arbeit machen, die ihnen Spaß macht, die ihnen Freude bringt, wo sie richtig sind am Platz. Und dass niemand mehr sagen muss „thanks god it’s friday“. Höchstens, weil am Freitag ein neues Projekt anfängt und wir uns darauf freuen, uns wieder in etwas neues zu stürzen. Oder weil wir Freitag endlich bestimmte Kollegen wieder sehen und uns darauf einfach freuen. Das wäre doch mal ein richtig cooler Grund für Thank God it’s Friday!
Mach es schön, ich wünsche dir ein schönes Wochenende, auch wenn du glaubst, dass sich dieser Wunsch jetzt ein bisschen mit dem widerspricht, was ich gerade gesagt habe 😉
Hab’s fein, genieß die Sonne, ich hoffe, sie es bei dir auch. Bei mir sie ganz toll, ich freue mich heute, obwohl es kalt ist. Egal, der Frühling kommt!
Bis dahin, alles Liebe!
Deine Petra

Hier der Link zur geschlossenen FB-Gruppe.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.